Gedanken für die Woche

„Danke schön -  und bleiben Sie gesund!

„Danke – Sie aber auch!“

Diesen Dialog zwischen Kunde und Kassiererin hörte ich an der Supermarktkasse.

Für einen kurzen Augenblick trafen sich die Augen der Kassiererin und des freundlichen Kunden. Ich meine, in den Augen der Kassiererin ein dankbares Strahlen wahrgenommen zu haben.

Wieviele mürrische und rücksichtslose Menschen hat sie wohl schon bedienen müssen in diesen Tagen?

Wieviele dumme Bemerkungen hat sie sich anhören müssen, weil sie zu ihrem eigenen Schutz, aber auch zum Schutz der Kundschaft Handschuhe trägt.

Wie schön, dass da jemand ist, der mit einer netten Bemerkung ihre Arbeit würdigt.

Wie wenig kostet doch  - selbst in diesen angespannten Tagen  - ein Lächeln, eine freundliche Geste, ein gutes Wort.

Bleiben Sie behütet!

Es grüßt Sie - auch im Namen meiner Kollegen-

Ihre

Susanne Krämer-Puzicha, Pfarrerin