Neu!

„Ein Bewegungs-Gebet“

- Im Christus-Geist wach, aktiv und kreativ zu  seinem
eigenen Geist-Seele-Körper Gestalter werden -
 
Wie können wir unser „Göttliches, Geistiges Immunsystem“ stärken, für göttliche Impulse offen und empfänglich sein, wenn diffuse Ängste, Unsicherheiten und Unruhe unseren Geist, Seele und Körper schwer und eng machen und unser Gehirn und Nervensystem durch ungefilterte und schwer fassbare und Unruhe stiftende Informationen überflutet und überlastet wird?
Wer kennt sie nicht, die „Affengedanken im Kopf“, die einen nicht mehr zur Ruhe kommen lassen und es manchmal scheinbar keinen sicheren Ort mehr für uns gibt, noch nicht einmal mehr in uns selbst?
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Bönen möchte Sie einladen, inspirieren und motivieren an einem geschützten Ort der inneren Einkehr, in der
 

Fliericher Kirche,

 
  • durch achtsam geführte Körper-Bewegungen und Haltungen
  • bewusste und geistig präsente Entspannung
  • wohltuende, meditative Klänge
  • innere und äußere Atemräume erlebend
  • wach und gegenwärtig an klaren Vorstellungen und Gedanken arbeitend
 
zur Ruhe zu kommen, Ihr göttliches, geistiges  Immunsystem zu stärken und die Ordnungskraft klar geführter positiver Gedankeninhalte, Bewegungen und Haltungen zu erleben, die zur Konzentration und zu einer natürlichen Spannkraft  führen und das christlich-soziale Miteinander, die Beziehungsfähigkeit nach innen und außen, sowie nach „himmmelwärts“ gebend und empfangend selbst gestaltend zu unterstützen.
 
Bitte mitbringen: Eine rutschfeste Trainingsmatte, etwas Warmes zum Überziehen, eine Wasserflasche - und natürlich die Lust
 

Ihren eigenen Geist-Seele-Körper mal als

einen etwas anderen, einen bewegten Gottes-Dienst zu erleben.

 
Zu der wöchentlichen 90-minütigen Geist-Seele-Körper Forschungsreise wird Sie Frau Kerstin Dellwig anleiten – ich freue mich auf Sie!
 
Beginn: Sonntag, den 08.08.2021        9:00 - 10:30 und 17.30 - 19.00 Uhr, Fliericher Kirche
                                         
Dieses Angebot steht jedem Erwachsenen offen. Die Übungen werden angepasst und können auch im Sitzen auf dem Stuhl absolviert werden.
 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung erfolgt telefonisch unter:

Kerstin Dellwig        Telefon: 02385 - 5919